Comdirect Online Broker

Comdirect Online Broker Gesamtbewertung

Allein wurde comdirect mehrfach als Online-Broker des Jahres3 ausgezeichnet. Noch mehr Komfort für das Depot bei Deutschlands Leistungsbroker. Wie funktioniert Online Brokerage? Was ist ein Online Broker? Unterschied zum Wertpapierhändler und Trader; Online Brokerage vs. Offline. Hat er sein Depot dagegen bei einem Onlinebroker, der keine Depotgebühr erhebt und für jede Order lediglich 0,4 Prozent des Ordervolumens verlangt, bleiben. Die comdirect erreicht bei der Wahl zum „Online-Broker “ den ersten Platz. Dies gelang ihr bereits in den. Die besten Depots gibt es im Internet: bei Direktbanken und Online-Brokern. Bei der Günstiger sind Sie bei den großen Direktbanken – DKB, Comdirect oder.

Comdirect Online Broker

Die besten Depots gibt es im Internet: bei Direktbanken und Online-Brokern. Bei der Günstiger sind Sie bei den großen Direktbanken – DKB, Comdirect oder. Üblicherweise erteilt man seine Wertpapieraufträge per Online-Banking oder via App. An dieser Stelle fallen die meisten Billig-Broker aus, weil diese so eine. Allein wurde comdirect mehrfach als Online-Broker des Jahres3 ausgezeichnet. Noch mehr Komfort für das Depot bei Deutschlands Leistungsbroker. Verglichen mit den üppigen Tagesgeldzinsen, Beste Spielothek in Klein Siemz finden und anderen Offerten vieler Konkurrenten zeigt sich der Quickborner Broker hier geradezu bescheiden. Die Erfahrung im Wissensbereich auf comdirect. Getestet wurde zum Beispiel, wie die Webseite auf bestimmte Kundengruppen z. Dazu kann bei comdirect nicht nur das Postident-Verfahren genutzt werden. Historie der comdirect Die comdirect wurde im Jahr als Tochterunternehmen der Commerzbank gegründet.

Comdirect Online Broker Wie funktioniert Online Brokerage?

Money sagt:. Beste Spielothek in SchГ¶nebach finden, ich sehe auch überhaupt kein Problem, jetzt bei der comdirect loszulegen. Bei der Comdirect habe ich dieses Hintertürchen noch nicht gefunden. Sara Zinnecker Stand: Zumal das alles kostenlos passiert. Für Sie bedeutet das nur ein paar Klicks mehr.

BESTE SPIELOTHEK IN JOHANNISTHAL FINDEN Handball Tipps Schritt ist einfach wie sehen, Comdirect Online Broker sich ein Comdirect Online Broker.

SERIEN-JUNKIES ORG Die Billigung des Basisprospekts durch die BaFin ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. News drucken. Jederzeit Was Verdient Man Als ZeitungsaustrГ¤ger überall Wertpapiere handeln und Depot im Blockchain Rechner behalten:. Ich bin ebenfalls sehr zufrieden mit der Comdirect und nutze das Depot. Selbstverständlich kann man dort Geld gewinnen.
BESTE SPIELOTHEK IN NIEDERSCHWAIG FINDEN Spielsucht Beratung Ulm
Beste Spielothek in Bamham finden 62
WWW KING Das kommt natürlich nur zum Tragen, Beste Spielothek in Kerm finden diese erreicht werden. Hallo an Alle. Wer möchte, erhält mit der App von unterwegs Zugriff auf das Depot. Soweit ich das gesehen habe, hat die Comdirect wesentlich mehr sparplanfähige Fonds … aber darauf kommt es nicht an.
Comdirect Online Broker Gta 5 Online Ps4 Geld
Testberichte zur comdirect bank III. Es ist nach wie vor eine smarte Bank. Die eigentliche Arbeit des Online Brokers findet im Hintergrund statt. Bitte beachten Sie, dass der Depotvertrag erst nach erfolgreicher Identitätsfeststellung und Annahme Ihres Antrages durch uns zustande kommt. Aber einige aus unserem Aufsteiger-Training beschäftigen sich intensiver damit. Wie hoch ist die Einlagensicherung für comdirect-Kunden und welcher Aufsichtsbehörde unterliegt die comdirect bank? Für den "Direkttrader" betragen hier die Kosten im Quartal ,10 Euro. Als Werbeprämie erhalten Kunden Lara Croft Gespielt Von oder Sachprämien. Handeln Sie besonders schnell Das Whatsapp Spiel komfortabel Wertpapiere an allen deutschen Börsenplätzen — mit Realtime-Kursen direkt in der Inlandsorder. Nach Angaben der Bank sollen Kunden das Depot mittlerweile aber nach spätestens einer Woche nutzen können, wenn alle Unterlagen vollständig vorliegen. Kommer lesen hilft so oder so. Onlinebroker comdirect. Die comdirect Bank AG wurde im Jahr als Direktbanktochter der Commerzbank gegründet. In den er Jahren lag der Fokus. Üblicherweise erteilt man seine Wertpapieraufträge per Online-Banking oder via App. An dieser Stelle fallen die meisten Billig-Broker aus, weil diese so eine. Online Broker comdirect. Handelsangebot: Aktien, Anleihen, CFDs, ETCs, ETFs, Fonds, Futures, Optionen, Optionsscheine, Zertifikate. Girokonto- sowie Depoteröffnung und Kontowechsel sind komplett online möglich. Privatanleger, die mit ihrem Ersparten versuchen über Wertpapiere ihr Vermögen zu vermehren, werden nicht als Trader bezeichnet, Julia Wegat sie den Wertpapierhandel nicht in Vollzeit und nicht zur Erwirtschaftung des Haupteinkommens ausüben. Daimler AG Das habe ich Dating Erfahrungen nirgendwo in der Form gesehen. Online-Broker - Anime Katzenmenschen abstimmen und am Gewinnspiel teilnehmen! Timo sagt:. Viele Kunden wechselten. Deshalb bezeichnet ein Aktiendepot im digitalen Zeitalter ein Online Portal, ähnlich dem Online Banking, in dem der aktuelle Bestand an Aktien für einen Account dargestellt wird. Darüber hinausgehende Trading-Funktionen, wie z. Währungsgewinne gibt es ja dann, wenn man EUR in eine Beste Spielothek in Ostrohe finden tauscht und später wieder zurück und man dabei mehr EUR erhält als man bezahlen musste. Er handelt über die bei seinem Broker inklusive Fremdkosten günstigste Börse. Schweizer Aktien. Besten Dank im Voraus, Ingo.

Comdirect Online Broker Video

ETF Sparplan Vergleich 2020: Das beste ETF Depot! - Kostenlose ETF Sparpläne im Depot-Vergleich Comdirect Online Broker Comdirect Online Broker

Ein Limitentgelt fällt nicht an. Börsenentgelte werden nicht berechnet. Die Konditionen beim Aktienhandel sind ein wichtiges Kriterium, das sich bei der Brokerwahl tragend zeigen kann.

Daher haben wir einen genauen Blick auf die comdirect Depot Kosten gelegt. Dabei konnte festgestellt werden, dass für die Depotführung in den ersten drei Jahren keine Gebühren berechnet werden.

Danach fallen Gebühren von 1,95 Euro im Monat für die Depotführung an. Die Gebühren entfallen jedoch, wenn der Kunde mindestens zwei Trades im Quartal durchführt oder ein Girokonto bei comdirect besitzt oder einen Wertpapiersparplan eingerichtet hat, der mindestens einmal im Quartal ausgeführt wird.

Was die Ordergebühren betrifft, so belaufen sich diese beim Handel an Inlandsbörsen auf mindestens 9,90 Euro und maximal auf 59,90 Euro.

Für Auslandsbörsen wird ein Orderentgelt von mindestens 12,90 Euro und maximal 62,90 Euro berechnet. Neben dem Orderentgelt können noch handelsplatzabhängige Gebühren anfallen.

Wer eine Order per Telefon oder schriftlich erteilt, muss dafür eine zusätzliche Pauschale entrichten, die bei 14,90 Euro liegt.

Wenn eine börsliche Teilausführung taggleich umgesetzt wird, fallen dafür keine zusätzlichen Kosten an. Ebenfalls kostenlos können Orders online geändert oder gestrichen werden.

Die Basis für den Handel stellt die Handelsplattform dar. Damit auch Anfänger einen leichten Einstieg in den Umgang mit den Funktionalitäten finden, sollte die Handelsplattform mit einer benutzerfreundlichen Bedienoberfläche ausgestattet sein.

Im comdirect Depot Test konnte festgestellt werden, dass für Kunden verschiedene Handelsplattformen zur Verfügung stehen. Unter den Möglichkeiten findet sich der ProTrader, der kostenlos genutzt werden kann.

Über den ProTrader finden sich weitere Kurspakete, die jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen kostenfrei sind. Der ProTrader besitzt zahlreiche Funktionen, von denen nicht nur aktive Trader profitieren können.

Zudem beinhaltet der Funktionsumfang. Neben dem ProTrader gibt es bei comdirect noch die Möglichkeiten, über Guidants zu handeln.

Das comdirect Aktiendepot kann über die Handelsplattform Guidants verwaltet werden. Wer Guidants nutzt, kann sich über die Plattform ins Depot bei comdirect einloggen und mit Aktien handeln.

Ob sich die Nutzung angebundener Plattformen wie Guidants für die Umsetzung der eigenen Handelsstrategie interessant erweist, muss letztlich jeder Trader selbst entscheiden.

Damit interessierte Trader die gesuchten Informationen möglichst schnell finden können, ist die Website von comdirect nicht nur mit einer Wertpapiersuche, sondern zudem auch mit einer Volltextsuche ausgestattet.

Nicht nur der FAQ-Bereich ist übersichtlich angelegt. Ein guter Überblick über das Leistungs- und Produktspektrum gelingt zudem gut.

Es finden sich über die Website wissenswerte Informationen über die angebotenen Depotvarianten. Für Eltern kann sich dabei auch das comdirect Junior Depot interessant erweisen, wenn bereits frühzeitig Vermögen aufgebaut werden soll.

Welche Neuerungen es bei comdirect gibt, kann auch über Kanäle wie Facebook und Twitter nachgelesen werden. Der Auftritt bei den sozialen Netzwerken bietet eine zusätzliche Möglichkeit der Präsentation.

Wer mehr über das Unternehmen wissen möchte, findet auch hierzu Lesenswertes über die Website. Der Kundenservice sollte auch dann noch kompetent zur Seite stehen, wenn der Aktienhandel über das Depot bereits begonnen hat.

Bevor das comdirect Depot eröffnen, in die Tat umgesetzt wird, sollten offenen Fragen geklärt werden.

Wer die Antwort auf die Frage nicht über die Website findet, kann sich an den Kundenservice wenden. Der Kundenservice ist über verschiedene Kontaktwege zu erreichen.

Der telefonische Kontakt kann über die aufgeführte Hotline erfolgen. Die Servicezeiten erweisen sich hier besonders kundenfreundlich. Der Kundenservice ist über die Rufnummer rund um die Uhr erreichbar.

Wer bereits ein Depot bei comdirect hat, kann den Ablauf abkürzen, indem die Zugangsdaten bereitgehalten werden. Darüber hinaus kann der Kontakt zum Kundenservice über das Kontaktformular erfolgen, das für Interessenten und Kunden zur Verfügung gestellt wird.

Zu den weiteren Kontaktmöglichkeiten gehören Fax und Postanschrift. Speziell für den technischen Service wird nicht nur eine zugehörige Rufnummer, sondern auch ein E-Mail-Kontakt angeboten.

Das Serviceangebot konnte bei unseren Erfahrungen mit comdirect punkten und das nicht nur durch einen freundlichen Telefonsupport.

Wer die gesuchte Funktion über das Depot nicht findet, kann sich auch diesbezüglich an den Kundenservice wenden, um Hilfreiches zu erfahren.

Welche Zahlungsmethoden akzeptiert werden, kann sich von Broker zu Broker unterscheiden. Um Aktien mit dem Depot handeln zu können, muss zunächst das zugehörige Verrechnungskonto mit ausreichend Guthaben kapitalisiert werden.

Die Kontoführung ist für das Verrechnungskonto kostenlos. Wer über ein Girokonto bei comdirect verfügt, kann das Verrechnungskonto zum Depot aus Unterkonto führen.

Wie die comdirect Depot Erfahrungen ergaben, können Einzahlung auf das Verrechnungskonto per Banküberweisung erfolgen.

Wer das Sparplanangebot des Brokers nutzt, kann die Sparrate auch einziehen lassen. Für Einzahlungen berechnet comdirect keine Gebühren.

Was Auszahlungen vom Verrechnungskonto betrifft, so erfolgen diese auf das angegebene Referenzkonto des Kunden. Als Referenzkonto beziehungsweise Auszahlungskonto kann auch das comdirect Girokonto dienen.

Die Änderung des Referenzkontos kann über den persönlichen Kundenbereich in die Wege geleitet werden. Wer Aktien über comdirect handelt, muss im Vorfeld keine Mindesteinlage beachten.

Die erforderlichen Schritte sind über den persönlichen Kundenbereich umzusetzen. Eltern können für ihre minderjährigen Kinder ein comdirect Junior Depot eröffnen, um über dieses Einmalanlagen zu tätigen oder in Sparpläne zu investieren.

Wenn über das Junior Depot das Sparplanangebot genutzt wird, gibt es einen Sparplanzuschuss von 25 Euro. Der Zuschuss wird jedoch nur dann gewährt, wenn der Sparplan innerhalb der ersten drei Monate nach Depoteröffnung eröffnet und zumindest einmal ausgeführt wurde.

Hinsichtlich der Konditionen ist festzustellen, dass die Depotführung für das Junior Depot nur das erste halbe Jahr kostenlos ist. Danach berechnet der Broker monatliche Gebühren von 1,95 Euro für die Depotführung.

Depots für Minderjährige weisen nicht selten besondere Konditionen auf. Bei comdirect ist dies weitestgehend nicht der Fall. Darüber hinaus erfolgt der Handel über das Junior Depot zu den bereits aufgeführten Orderentgelten.

Es fallen somit die Standardkonditionen an. Auch die Gebühr für die Sparplanausführung entspricht den Ausführungsgebühren, die auch über das comdirect Depot verfügbar sind.

Bei einem Depot für Minderjährige ist eine bedingungslos kostenfreie Depotführung sicherlich wünschenswert.

Das Junior Depot weist dennoch Vorteile auf. Das Produktangebot von comdirect weist etwa sparplanfähige Aktien aus, unter denen sich mehr als deutsche Aktien finden.

Zudem sind auch sparplanfähige Auslandsaktien verfügbar. Es nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, um einen Aktien-Sparplan einzurichten.

Dazu ist der persönliche Kundenbereich aufzurufen. Ein Aktien Sparplan kann bei comdirect ab einer Sparrate von 25 Euro eingerichtet werden, was Kleinanlegern entgegenkommen dürfte.

Bei comdirect können sich Kunden für die nachfolgenden Ausführungsintervalle entscheiden:. Eine jährliche Ausführung ist mit dem Sparplanangebot nicht möglich.

Weiter können Depotkunden auch einen Zertifikate-Sparplan einrichten. Es besteht die Möglichkeiten, die Sparrate zu ändern.

Dies sollte rechtzeitig vor dem nächsten Ausführungstermin durchgeführt werden. Darüber hinaus kann auch das Ausführungsintervall nachträglich geändert werden.

Das Sparplanangebot bringt einige flexible Merkmale mit sich. So ist es auch möglich, den Sparplan zu pausieren, was ebenfalls mit dem erforderlichen Vorlauf, vor der nächsten Ausführung zu ändern ist.

Wenn die Entscheidung für ein Depot bei comdirect gefallen ist, kann es an die Depoteröffnung gehen. Es kann ein Einzel- oder Gemeinschaftsdepot eröffnet werden.

Der Antrag zur Depoteröffnung kann über die Website aufgerufen werden. Die Depoteröffnung setzt sich aus mehreren Schritten zusammen, die der Reihe nach durchlaufen werden können.

Zunächst sind die geforderten persönlichen Daten in das Online-Formular einzutragen. Nachdem alle Daten eingegeben wurden, müssen sich Kunden noch legitimieren.

Dazu kann bei comdirect nicht nur das Postident-Verfahren genutzt werden. Es besteht insgesamt eine Auswahl zwischen drei Wegen, die zur Prüfung der Identität verwendet werden können.

Die Online-Legitimation per Videoident ist sicherlich so manchem Trader geläufig. Wer ein comdirect Junior Depot eröffnen möchte, muss auch eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes beibringen.

Wenn das minderjährige Kind bereits 16 Jahre alt ist, ist zusätzlich noch eine Kopie des Personalausweises erforderlich.

Die ausgedruckten und unterschriebenen Antragsunterlagen sind über den Postweg an comdirect zu senden.

Wer nun annimmt, dass diese Art der Ordererteilung die Standard-Order ersetzt, irrt. Bei comdirect können Kunden über die App beide Varianten nutzen.

Daneben bietet der Funktionsumfang unter anderem noch die folgenden Möglichkeiten:. Die comdirect App ist nicht für den Wertpapierhandel ausgelegt.

Kunden mit Girokonto bei comdirect können die App verwenden, um sich den Kontostand anzeigen zu lassen oder Foto-Überweisungen zu tätigen. Bei Überweisungen kann die Freigabe über die App erfolgen.

Die Funktionalitäten der App können sich für Banking und Brokerage hilfreich erweisen. Dabei kann auch das Verrechnungskonto über die App genutzt werden.

Die Bedienoberfläche der App ist ebenfalls nutzerfreundlich gestaltet, sodass sich auch weniger erfahrene Nutzer recht schnell zurechtfinden dürften.

Im comdirect Depot Test haben wir auch ein Augenmerk auf den Einlagenschutz gelegt. Es greift die gesetzliche Einlagensicherung, die Kundeneinlagen bis zu einem Betrag von Sie ist Marktführer unter den deutschen Online-Brokern und eine der führenden Direktbanken.

Neukunden des comdirect Wertpapierdepots handeln in den ersten 6 Monaten nach Depoteröffnung ab 4,95 Euro pro Trade.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich 50 Euro Prämie zu sichern. Voraussetzung hierfür ist ein Fondskauf oder Fondsübertrag mit einem Volumen von mindestens 5.

Ablauf und Vorteile des Online-Aktienhandels. Wer online Aktien kaufen möchte, benötigt hierzu ein Wertpapierdepot bei einem Broker.

In der Regel aber nicht immer ist die Führung des Depots kostenlos. Beim Kauf und Verkauf von Wertpapieren entstehen jedoch Gebühren….

Aktuelles Neukundenangebot der DAB bank.

Die grundständige Handelsplattform des Brokers ist kostenlos im Leistungsumfang der Depotführung inbegriffen. Ab 15 Transaktionen pro Monat bzw. Im Leistungsumfang ist ein Basiskurspaket enthalten.

Weitere Pakete können gegen zusätzliche Gebühren gebucht werden. Ab Trades pro Monat entfallen die Gebühren für die zusätzlichen Kurspakete.

Jetzt zum Aktien Broker des Monats eToro. In diesem Punkt vermag der Broker im Test nur begrenzt zu überzeugen.

Selbst wenn die kostenpflichtige Plattform ProTrader abonniert wird, beschränkt sich das Angebot im Bereich der technischen Analyse auf die gängigen Chart-Darstellungsformen und Indikatoren.

Es ist nicht möglich, eigene Handelssysteme zu programmieren und zum Beispiel im Rahmen eines Backtests auf Wertpapiere anzuwenden.

Auch das Angebot an Zeichenwerkzeugen ist überschaubar. Lediglich standardisierte, technische Handelssignale des Drittanbieters Techrules.

Die comdirect ist ein vollständig inländisch lizenzierter Broker mit deutscher Vollbanklizenz. Das Institut ist an die gesetzliche deutsche Einlagensicherung angebunden, die im Insolvenzfall Guthaben bis Die Verlustrisiken im Handel mit Differenzkontrakten übersteigen grundsätzlich das Kontoguthaben: Kann in einer turbulenten Marktsituation die Glattstellung von Positionen über die automatisierten Sicherungssysteme des Brokers nicht realisiert werden, können die Verluste ein Vielfaches des eingezahlten Geldes erreichen.

Damit wird rechtsverbindlich vereinbart, dass Verluste auf das auf dem Konto zur Verfügung stehende Kapital begrenzt sind. Im Gegenzug werden die Marginanforderungen deutlich erhöht.

Automatisierter Handel ist bei der comdirect nicht möglich. Es gibt keine Entwicklungs- oder Testumgebung für mechanische Handelssysteme.

Für alle Anhänger des algorithmischen Handels ist das ein entscheidender Schwachpunkt für die comdirect Bewertung. Der Broker weist allerdings darauf hin, dass sich diskretionäre Handelsstrategien mit einigen der gebotenen Ordertypen zum Teil automatisieren lassen.

Der Broker verweist diesem Zusammenhang insbesondere auf Trailing Stopps und Next Orders Automatisierte Handelssysteme im engeren Sinne sind jedoch dadurch definiert, dass ein Algorithmus selbstständig Ein- und Ausstiegssignale für den Markt definiert und mit derlei Orders umsetzt.

Es gibt keine API, über die Handelssignale einer externen Quelle automatisiert bei der comdirect ausgeführt werden können.

Für einen nicht unerheblichen Teil der aktiven Trader erübrigen sich allein deshalb Erfahrungen mit der comdirect. Die ersten beiden Quartalsabschlüsse ab Depoteröffnung sind abweichend davon kostenlos.

Darüber hinaus entfällt die Pauschale, wenn in einem Abrechnungsquartal entweder zwei Trades getätigt, ein Wertpapiersparplan ausgeführt oder ein Girokonto bei der comdirect geführt wurde.

Zweitdepots sind unbefristet kostenlos, solange das erste Depot besteht. Die Kontoeröffnung ist mittlerweile neben dem konventionellen Weg auch mittels Videoident Verfahren möglich.

Dabei wird die Identität des Kunden in einem Videotelefonat festgestellt. Notwendig ist ein deutscher Personalausweis oder Reisepass bzw.

CFD Konten können kostenlos und ohne Mindesteinlage eröffnet werden. Es besteht die Möglichkeit, zunächst ein Demokonto zu eröffnen.

Dieses wird auf eine Anfrage beim Kundenservice in zwei Versionen unbefristet eingerichtet: Eine Version als Konto mit Risikobegrenzung und eine Version ohne Risikobegrenzung.

In beiden Fällen wird ein virtuelles Guthaben in Höhe von Es ist jederzeit möglich, den Kontostand darauf zurückzusetzen.

Den Angaben im Geschäftsbericht für das 1. Halbjahr wurden in der ersten Jahreshälfte insgesamt 7,4 Millionen Transaktionen durchgeführt.

Im zweiten Halbjahr des Vorjahres waren 5,7 Millionen Transaktionen durchgeführt worden. Die Zahl der für Privatkunden geführten Depots stieg auf Neukundenangebote sind für viele Interessenten ein entscheidendes Kriterium im comdirect Testbericht.

Verglichen mit den üppigen Tagesgeldzinsen, Tablet-PCs und anderen Offerten vieler Konkurrenten zeigt sich der Quickborner Broker hier geradezu bescheiden.

Neukunden wird für die ersten sechs Monate ein rabattiertes Orderentgelt eingeräumt. Im Fondsgeschäft gibt es eine weitere Aktion: Werden innerhalb der ersten drei Monate nach der Kontoeröffnung Fonds im Marktwert von 5.

Die Direktbank, mit dem comdirect Broker, gehört zu den Pionieren in diesem Segment und ist schon am deutschen Markt präsent.

Seit ist die Bank eine börsennotierte AG. Ja, dies stimmt grundsätzlich, denn mit ihren differenzierten Angeboten spricht die comdirect bank AG tatsächlich sehr unterschiedliche Kundengruppen an.

Der Schwerpunkt liegt dabei traditionell auf den Anlegern und Sparern, über neue Angebote konnten in der jüngeren Zeit aber auch Daytrader als Kunden gewonnen werden.

Ja, auch hier nimmt man auf comdirect. Viele Online-Broker haben verschiedene Kontomodelle in ihrem Depotangebot, um unterschiedliche Kundengruppen gezielt anzusprechen.

Dies macht auch Sinn, denn ein konservativer Kleinanleger hat ganz andere Depotanforderungen als ein spekulativ ausgerichteter Daytrader.

Im Test haben wir uns deswegen die Depotvarianten auf comdirect. Wichtige Testkriterien waren beispielsweise: Zielgruppe, Mindesteinlage, Preisgestaltung, Durchschaubarkeit der Kosten, Handelssoftware und weitere interessante Punkte.

Dieses Depot ist laut comdirect das Standard-Depot , mit dem viele Kunden gut zurechtkommen werden. Es erfordert keine Mindesteinlage.

Die Kosten pro Order setzen sich aus einem Basispreis und einer prozentualen Provision vom Ordervolumen zusammen. Angaben zur verwendeten Handelssoftware gibt es nicht.

Dies macht auch Sinn, denn beide Seiten profitieren. Auch dieses Depotmodell erfordert keine Mindesteinlage. Die Zielgruppe dieses Angebots sind Arbeitnehmer, aber auch Firmen.

Unternehmen erhalten wohl vergünstigte Firmendepot-Konditionen, dazu gibt es auf der comdirect-Webseite allerdings keine weiteren Informationen.

Dieses Kontomodell vereint Depot mit Anlageberatung und ist deswegen für alle aktiven Privatanleger gedacht, die Beratungsbedarf haben.

Die Mindesteinlage ist so gewählt, dass auch Beratung möglich ist und liegt bei Die Depotführung ist kostenlos und es wird keine Mindesteinlage gefordert.

Bei der comdirect ist die Depotführung bei allen Depotmodellen kostenlos. Bei Stornierungen und Orderänderungen ist die comdirect kulant und verzichtet freundlicherweise auf Extrakosten.

Alle diese Kosten sind allerdings sehr transparent und es gibt keine überraschenden Erfahrungen. Schon auf der Webseite gibt es entsprechende Informationen, alle Details sind dann im schnell zu findenden Preis-Leistungs-Verzeichnis im Detail aufgeschlüsselt.

Dafür gab es letztendlich 8 von 10 Punkten in unserer comdirect Bewertung. Die Märkte stehen so gut wie nie still und aktive Privatanleger beschäftigen sich auch am Abend und am Wochenende mit ihrem Depot.

Daran müssen sich auch die Servicezeiten eines Brokers oder einer Bank orientieren, sonst sind Kundenbetreuung, Problemlösung und Beratung nicht gewährleistet.

Dazu sollte auch der Kunde entscheiden dürfen, auf welchem Weg der Kontakt gesucht wird, möglichst viele Kontaktmöglichkeiten sind also hilfreich — und die entsprechenden Kontaktdaten sollten schnell und leicht zu finden sein.

Hilfreiche Zusatzangebote wie Live-Chat oder Rückrufservice waren uns ebenfalls wichtig. Wir waren also auf die Erfahrungen beim comdirect Broker gespannt!

Weitere Angebote sind die Kontaktaufnahme per Post oder via Facebook. Einen praktischen Rückrufservice als zusätzliches Angebot konnten wir leider nicht entdecken.

Alle Kontaktdaten waren im Test von comdirect hervorragend auffindbar , in dieser Testkategorie gehörte die Commerzbank-Tochter zu den besten Anbietern.

Die Kontaktdaten finden sich sowohl auf entsprechenden Seiten als auch, gut sichtbar , am Anfang und Ende jeder einzelnen Webseite.

Die positiven comdirect Broker Erfahrungen auf Brokervergleich. Kunden von comdirect — genauso wie Interessenten — machen exzellente Erfahrungen mit der Kundenbetreuung.

Deswegen gab es im Test die Bestnote: 10 von 10 Punkte. Rund um den besonderen Zusammenhang von Risiko und Rendite müssen Banken und Broker aufklären, das ist gesetzlich so vorgeschrieben.

Eine ganze Menge Anbieter belassen es dabei, vermutlich weil sie fürchten, dass zu viel Aufklärung schlecht fürs Geschäft ist.

Hier kommen die getrennte Aufbewahrung von Kundeneinlagen , die Regulierung eines Anbieters und die Höhe der Einlagensicherung ins Spiel.

Für Banken gelten dabei übrigens ganz andere Regeln als für Broker. Wir waren also gespannt, wie die Erfahrungen bei der comdirect waren. Überraschend viele Anbieter, vor allem Online-Broker, halten sich bei den Hinweisen auf Renditechancen und Risikopotentiale sehr bedeckt.

Manche Broker, vor allem ausländische, erfüllen gerade so die gesetzlichen Minimalanforderungen. Auf comdirect. Dort wird dieses so kritische Spannungsfeld neutral, interessant und auch tiefgehend aufbereitet.

Wer sich hier einliest, bekommt keine Angst, verliert vielleicht sogar unbegründete Ängste — und wird ganz sicher zu einem besseren Trader.

Dies ist gut für den Anleger und davon profitiert natürlich auch der Online-Broker. Damit auch abseits von spanenden Märkten und riskanten Produkten das Risiko möglichst gering ist, muss ein seriöser Online-Broker hohe Anforderungen erfüllen.

Richtige Banken BaFin-Fachbegriff: Einlagenkreditinstitute haben es hier einfacher, denn sie dürfen auch selbst Kundengelder entgegennehmen.

Stichwort Finanzkrise: für derartig unkalkulierbare Risiken müssen Banken vorsorgen. Es geht dabei um die Einlagensicherung , die mittlerweile auch gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die dort geschützten Summen sind mit maximal Die Commerzbank-Tochter hat in dieser Testkategorie vollkommen überzeugt. Deswegen haben unsere Tester 10 von 10 Punkten in der comdirect Bewertung vergeben.

Dafür braucht es mindestens eine sicher verschlüsselte Webseite und ein konsequentes Vorgehen bei IT-Sicherheit und Datenschutz. Dementsprechend sicher verschlüsselt findet auch die Datenübertragung zwischen Kunde und Online-Broker statt.

Da dies nicht immer so gewesen sein muss, haben wir im comdirect-Test auch einen interessierten Blick in die Vergangenheit geworfen: Gab es oder gibt es Presseberichte zu Datenschutz-Problemen, Daten-Diebstählen und Hacker-Attacken?

Die Recherche war zum Glück ergebnislos , auch in der Vergangenheit war der comdirect Broker ein sicherer Anbieter. Computer-Viren, Phishing-Mails muss man sich schützen.

Auch hier waren die Erfahrungen auf comdirect. Einen Benachrichtigungsservice zu verdächtigen Aktivitäten in Depot oder Konto kann man bei comdirect leider nicht einrichten , man kann sein Geld allerdings durch ein entsprechend klein eingestelltes Überweisungslimit schützen.

Die comdirect gehört eindeutig zu den sichersten Anbietern. Es gab nur minimale Kritik im Detail und eine comdirect Bewertung von 9 von 10 Punkten.

Geldanlage und Trading sind komplexe und spannende Themen. Gute Banken und Broker respektieren dies und bemühen sich intensiv um die Wissensvermittlung.

Das ist auch für die Nutzer praktisch, da die Wege zwischen Depot und Broker-Webseite natürlich sehr kurz sind.

Um echte Erfahrungen zu sammeln, wurde unter anderem ein komplettes Webinar besucht und bewertet , zusätzlich wurden Informationen zu Seminaren , Lernmaterialien und der Gestaltung des Wissensangebotes gesucht und bewertet.

Die Online-Veranstaltung wird vom Broker comdirect selbst angeboten, geleitet wurde das Webinar von Sascha Bringe, einem comdirect-Mitarbeiter.

Die Videoqualität war gut , allerdings keine HD-Qualität. Beim Ton gab es ebenfalls keine Probleme, Herr Bringe war immer gut verständlich. Unsere Erfahrungen mit dem comdirect-Coach waren gut, er kam von der Stimme her sehr sympathisch rüber, wirkte dabei aber gleichzeitig seriös und glaubwürdig.

Der Coach war während des Webinars nicht im Bild zu sehen. Während des Webinars war die Kommunikation sehr variabel und fand auf Augenhöhe statt.

Die während der Veranstaltung gesammelten Fragen wurden in diesem Webinar am Ende sehr ausführlich beantwortet. Zur Interaktivität trugen auch spannende Umfragen z.

Dazu trugen vor allem die rund um Tipps und Strategien vorgestellten statistischen Nachweise bei. Insgesamt waren die Hinweise werthaltig , denn sie waren nicht rein diskretionär, sondern waren Teil eines gesamten Regelwerks und lassen sich so auch von weniger erfahrenen Tradern von der Theorie in die Praxis übertragen.

Kommerzielle Interessen von Broker oder Coach z. Kontoeröffnung, Neukundenwerbung kamen im Webinar erfreulicherweise kaum vor. Der Einstieg in dieses Webinar von comdirect hat uns im Test gut gefallen , denn es wurde zuerst überprüft, ob auch alle Teilnehmer ein gutes Bild haben und alles hören können.

Der Einstieg war dazu fachlich interessant , erfordert dadurch aber ganz sicher etwas Grundlagenwissen. Zu unerfahrene Anleger könnten hier eventuell etwas überfordert sein.

Wer sich nicht gleich abschrecken lässt und dabeibleibt, hat übrigens gute Chancen nach und nach mehr zu verstehen, denn während des Webinars wurde sehr gut mit verständlichen und übersichtlichen Texttafeln visualisiert.

Dadurch wurden alle Überlegungen und Ansätze gut nachvollziehbar. Alle im Laufe des Webinars vom Coach in den Raum gestellten Fragen wurden sehr gut beantwortet, die Lernveranstaltung war damit auch pädagogisch wertvoll.

Andere Banken und Broker waren bei diesem Testkriterium überzeugender. Die Wissensvermittlung bekommt auf comdirect. Neben den Webinaren werden übrigens auch persönliche Vor-Ort-Seminare angeboten.

Weitere Lerninhalte und Informationen gibt es auf der Webseite der Commerzbank-Tochter ebenfalls: ein Forum, der compact Newsletter und das compass Kundenmagazin sind gute Angebote.

Das komplette Wissensangebot von comdirect ist für Interessenten und Kunden kostenfrei nutzbar. Die Erfahrung im Wissensbereich auf comdirect.

Ob ihre Webseite als gut oder schlecht empfunden wird, erfahren Banken und Broker meist sehr schnell. Die Nutzer klicken entweder schnell weg — oder bleiben gerne da.

Getestet wurde zum Beispiel, wie die Webseite auf bestimmte Kundengruppen z. Einsteiger, Experten-Trader der comdirect wirkt.

Bewertet wurde auch, ob vertrauensbildende Elemente vorhanden sind und ob das Webseiten-Design modern und ansprechend ist.

Die comdirect-Webseite machte direkt einen überzeugenden Eindruck. Sie wirkt modern , ist übersichtlich und baut unterschwellig Vertrauen auf.

Der erste gute Eindruck von comdirect. Für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets gibt es eine zusätzliche Version von comdirect.

Im Test haben wir keine ärgerlichen Fehler beim Online-Broker gefunden. Alle gesuchten Informationen wurden in angemessener Zeit gefunden und es gab keine Sackgassen z.

Comdirect Online Broker - Services und Tools

Per Computer. Das Handelsangebot der comdirect bank belegt in Tests häufig vordere Plätze. Das hat der Bundesgerichtshof bestätigt Urteil vom In diesem Ratgeber Welches Depot passt zu Ihnen? Dies ist zum Beispiel hilfreich, um kurz vor Handelsschluss viele offene Positionen Spielregeln Hearts glattzustellen — und so die drohenden CFD-Overnight-Finanzierungskosten zu sparen. In den ersten 12 Monaten. Die comdirect tritt als Online Broker auf. Jetzt Depot eröffnen. Auch ein österreichischer Reisepass Ausstellung ab Die Wertpapiere in den Kundendepots sind Eigentum des Kunden.

5 Kommentare

  1. Ich empfehle Ihnen, auf die Webseite vorbeizukommen, wo viele Informationen zum Sie interessierenden Thema gibt.

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema